Thomas Bogenberger

Thomas Bogenberger wurde 1952 in Traunstein geboren. Nach einem abgeschlossenen Medizinstudium zog es ihn zurück auf die Bühne, wo er als 16-Jähriger seine Karriere als Musiker begann. Heute komponiert er Film-, Hörspiel- und Theatermusik und schreibt Krimis in seiner alten Heimat Prien am Chiemsee .

2011 erschien mit »Chiemsee Blues«, der 1. Fall für Hattinger, der unter dem Titel »Hattinger und die kalte Hand« erfolgreich vom ZDF verfilmt wurde. Auch der 2. Fall »Hattinger und der Nebel« wurde verfilmt.

Autorenfoto: © Julia Bogenberger

Thomas Bogenberger

Titel des Autors:

Hattinger und die Schatten Hattinger und der Nebel Chiemsee Blues