Mitra Devi

Mitra Devi wurde 1963 geboren und lebte als Jugendliche zwei Jahre in Israel und ein halbes Jahr in Indien. Sie absolvierte die F+F-Kunstschule in Zürich, war in verschiedenen Jobs tätig – unter anderem als Gärtnerin und Marionettenbauerin – und zeigte ihre Bilder in etlichen Ausstellungen. 2001 erschienen ihre ersten Kurzgeschichten. Inzwischen ist sie Autorin von 14 Büchern, darunter eine Krimiserie und schwarzhumorige Short Stories. Mitra Devi verstarb im Jahr 2018. www.mitradevi.ch

Autorenfoto: © Bea Huwiler

Mitra Devi

Titel des Autors:

Stumme Schuld