Alexander Häusser

Alexander Häusser, geboren 1960 in Reutlingen, studierte an der Universität Tübingen Germanistik, Philosophie und Geschichte und begleitend Rhetorik bei Walter Jens. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen; darunter den Literaturförderpreis der Stadt Hamburg für den Roman »Karnstedt verschwindet«. »Zeppelin!« wurde von Gordian Maugg verfilmt und lief bundesweit in den Kinos.

Autorenfoto: © Hanna Lippmann

Alexander Häusser

Titel des Autors:

ZEPPELIN!