Hertha Koenig

Hertha Koenig (1884-1976) war Schriftstellerin, M├Ązenin und Kunstsammlerin. In den 1920er Jahren wurde sie zusammen mit Ricarda Huch zu den bedeutendsten Lyrikerinnen ihrer Zeit gez├Ąhlt. Ihre Lyrik erschien bei Insel, ihre Prosa bei S. Fischer. Zu ihrem Freundeskreis geh├Ârten Rainer Maria Rilke, Oscar Maria Graf, Martin Heidegger und Theodor Heuss. Ihre Werke erscheinen als Neuausgabe im Pendragon Verlag. www.hertha-koenig.de

Autorenfoto: ┬ę Deutsches Literaturarchiv Marbach

Hertha Koenig

Titel des Autors:

Neue Gedichte Emilie Reinbeck Die helle Nacht Der Zuckerk├Ânig Die lippische Rose Hinter den Kulissen eines Lebens Erinnerungen an Rilke / Rilkes Mutter Fr├╝hling im Herbst Die Letzten / An Jedermann Die kleine und die gro├če Liebe