Thomas Walden

Thomas Walden lebt und arbeitet in der Stadt, die es angeblich nicht gibt, als Lecturer an der Universität Bielefeld. Im Juni 2010 hat der Kinofilm „Die Bielefeld Verschwörung“ Premiere, zu dem Thomas Walden das Drehbuch geschrieben hat. In der Anthologie »Rätselhaftes Bielefeld« (2010) erschien sein Beitrag »Intrigantenstadl«.

Thomas Walden

Titel des Autors:

Die Bielefeld Verschwörung