Beute für Profis

Pam, die Frau des Bauunternehmers Shepard, ist verschwunden. Spenser erhält den Auftrag sie zu finden und zurückzubringen. Schnell stellt sich heraus, dass Pam sich einer radikalen Frauengruppe angeschlossen hat. Kurz darauf beteiligt sie sich an einem Banküberfall, bei dem ein Wachmann getötet wird. Aber Shepard hat plötzlich ganz andere Sorgen. Er hat sich bei den falschen Leuten viel Geld geliehen und kann es nicht zurückzahlen. Ein Geldeintreiber taucht auf und bedroht den Unternehmer und seine Kinder. Er braucht die Hilfe von Spenser, wenn er am Leben bleiben will …

Die amerikanische Originalausgabe erschien 1976 unter dem Titel »Promised Land«. (Übersetzt von Martin Lewitt)

Beute für Profis Krimi
Ein Auftrag für Spenser
Band 4
208 Seiten, PB, Euro 12,99
ISBN: 978-3-86532-524-2
Auch als eBook erhältlich.
LIEFERBAR

Robert B. Parker

Robert B. Parker wurde 1932 geboren. 1973 erschien sein erster »Spenser«-Roman und bereits 1977 erhielt er für den Titel »Beute für Profis« den Edgar-Allan-Poe-Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Insgesamt 39 »Krimis hat Robert B. Parker seinem Spenser gewidmet. Sämtliche »Spenser« werden in den kommenden Jahren bei Pendragon erscheinen. Die Jesse-Stone-Reihe – übrigens erfolgreich mit Tom Selleck (u. a. »Magnum«) in der Hauptrolle verfilmt – umfasst 9 Bände, die komplett in deutscher Übersetzung vorliegen. 2010 verstarb Robert B. Parker in Massachusetts. www.robertbparker.de

Autorenfoto: © The Helen Brann Agency, Inc.

Robert B. Parker