Engel im Herbst mit Orangen

In diesem Jahr
wollte der Sommer
einfach nicht gehen.
Der September stellte
schon seine Stühle
hoch, meine Geliebte
hatte Geburtstag und
noch immer spendierte
er eine Runde wolken-
losen Himmel nach
der andern.

Pressestimmen:

»Opitz gelingt es immer wieder, alltägliche Gegenstände und Begriffe lyrisch aufzuladen.«
Rheinische Post

»Was am meisten für ihn einnimmt, ist die Macht seiner Bildsprache.«
Frankfurter Rundschau

Engel im Herbst mit Orangen Lyrik
1. Auflage
96 Seiten, PB, Euro 9,90
ISBN: 978-3-86532-047-6
LIEFERBAR

Hellmuth Opitz

Hellmuth Opitz, geboren im schneereichen Januar 1959 in Bielefeld. In der »Stadt, die es nicht gibt« verbrachte er auch seine Kindheit und Jugend. Mehrere Aufenthalte in London, Amsterdam und New York. Ab 1991 Texter in einer Werbeagentur, seit 1998 dort als Creative Director und Geschäftsführer tätig. Veröffentlichung von zahlreichen Gedichtbänden und Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. www.hellmuth-opitz.de

Autorenfoto: © Roland Brinkmann

Hellmuth Opitz

Weitere Titel des Autors:

In diesen leuchtenden ... Die Dunkelheit knistert wie Kandis Gebrauchte Gedichte Die Sekunden vor Augenaufschlag