Explosiv

Aufregende Zeiten für Jupp Schulte und sein Team aus der Detmolder ­Kreispolizeibehörde: In der Generalfeldmarschall-Rommel-­Kaserne in Augustdorf wird ein Soldat ermordet. Es tauchen Maschinen­gewehre auf, die ­nirgendwo registriert sind, dafür fehlen andere. Waffen­handel, organisiertes Verbrechen und nicht zuletzt die große Weltpolitik: Das sind die Themen von Reitemeier / Tewes in diesem spannenden Fall, der in einem handfesten Showdown am Fuße des Hermann gipfelt.

Neben viel lippischem Lokalkolorit und einer ordentlichen Portion Humor sind es die ebenso schrullig wie liebevoll gezeichneten ­Charaktere, die den Krimis von Reitemeier / Tewes ihren besonderen Charme verleihen.

Barbara Luetgebrune, Lippische Landeszeitung

++ Jupp Schulte ermittelt ++ Band 11 ++

Explosiv OWL-Krimi
Band 11
280 Seiten, PB, Euro 13,90
ISBN: 978-3-86532-716-1
Auch als eBook erhältlich.
Herbst 2020

Reitemeier/Tewes

Der erste gemeinsame Krimi des erfolgreichen Autoren-Duos erschien im Jahre 2000. Es folgten bislang 16 weitere Bücher in dieser Reihe, die alle in ihrer lippischen Wahlheimat spielen …

Jürgen Reitemeier, geboren 1957 in Hohenwepel-Warburg/Westfalen. Nach einer handwerklichen Ausbildung zum Elektromaschinenbauer studierte er Elektrotechnik, Wirtschaft und Sozialpädagogik an den Hochschulen Paderborn und Bielefeld. Seit vielen Jahren verheiratet, lebt und arbeitet er seit mehr als zwanzig Jahren in Detmold.

Wolfram Tewes, geboren 1956 in Peckelsheim/Westfalen. Der Vater von zwei erwachsenen Töchtern lebt mit seiner Ehefrau in Paderborn. Er arbeitet seit vielen Jahren für eine regionale Tageszeitung.

Autorenfoto: © Andreas Leber

Reitemeier/Tewes