Tiermärchen vieler Völker – Bd 6

Und die Ameisen schweiften aus und suchten die Ratten. Denen berichteten sie haarklein, was sie in Erfahrung gebracht hatten. »Was?! Unser Retter in Gefahr?! Das gibt’s nicht! Ein paar von euch ziehen los, bringt ihm was zu essen! Die andern suchen die Python! Die ist stark! Die ist klug! Die weiß vielleicht was!«

Die Tiere in den hier versammelten vietnamesischen Märchen, dem bereits 6. Band unserer Reihe »Tiermärchen vieler Völker«, lösen keinen großen Schrecken aus. Warum? Hier gehören sie ins Ganze der Welt. Sie treten ein für einen Menschen, der sie als Lebewesen gleichen Rechts behandelt hat. Sie tun es, auch wenn sich so oft zeigt, dass die Menschen die weitaus Schlimmeren sein können.
Die vietnamesischen Volkserzählungen sind oft witzig und knüpfen gern an bekannte Lieder, Sprüche oder Kinderspiele an.

Band 6 – Tiermärchen aus Vietnam

Tiermärchen vieler Völker – Bd 6 Literatur
Band 6
Klappenbroschur
142 Seiten, PB, Euro 15,00
ISBN: 978-3-86532-677-5
LIEFERBAR

Alexander Gruber

Alexander Gruber wurde 1937 in Württemberg geboren. Seit 1967 arbeitete er zunächst als Lektor und Dramaturg beim S. Fischer Verlag. Später ging er als Chefdramaturg an die Bühnen der Stadt Bielefeld. Er ist erfolgreicher Theaterautor, unter anderem vieler Kinderstücke, und hat zahlreiche englische und französische Dramen, darunter viele Opernlibretti, übersetzt und bearbeitet. www.alexandergruber-autor.de

Autorenfoto: © Heiner Bruns

 Alexander Gruber