Pendragon Verlag
Hertha Koenig bei Pendragon
Vita & Werke
Interpretationen
Weggefährten
Hertha Koenig - Gesellschaft
Impressum
Startseite
DIE KLEINE UND DIE GROßE LIEBE
Roman, 184 Seiten, gebunden, EUR0 15,40
ISBN 978-3-93487-211-0, (VERRGRIFFEN)

Nur als eBook erhältlich.

Cover_Die kleine und die große Liebe

Hertha Koenig war dreiunddreißig Jahre alt, als „Die kleine und die große Liebe“ 1917 im renommierten S. Fischer Verlag erschien. In ihrem zweiten Roman erzählt Hertha Koenig die Geschichte der jungen Gutsbesitzertochter Anna, die ihre Liebe zu ihrem Vetter Erich entdeckt und gegen Konventionen und die Unklarheit ihrer eigenen Gefühle ankämpfen muss. Von der traditionellen Frauenrolle und der aufkeimenden Emanzipationsbewegung gleichermaßen angezogen, entscheidet sich Anna für die große Liebe.

Pressestimmen:
...Wer sich auf ihren kleinen leisen Roman einlässt, wird belohnt mit einem etwas nostalgischen Lesevergnügen, mit interessanten Deutungen aus der Psychologie der Liebe und mit sehr schönen Sätzen und Metaphern.
KÖLNISCHE RUNDSCHAU, Februar 2004 ...

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern viel Freude mit diesem so ruhig und dicht erzählten Roman von Hertha König.
NEUE WESTFÄLISCHE September 2002

 LESEPROBE: