Berna González Harbour bei "Mord am Hellweg"

Zahlreiche Stars der Krimiszene aus aller Welt kommen im Herbst an den Hellweg - so auch Berna González Harbour, die aus Spanien anreist und aus ihrem Roman »El sueño de la razón«, dessen deutsche Übersetzung »Goyas Ungeheuer« bei Pendragon erschien, vorliest. Karten und weitere Informationen gibt es bei: MordamHellweg.de

14.10.2022 18:30 Uhr

Mord am Hellweg
Boniverstraße 30
45883 Gelsenkirchen

Preis: Vorverkauf: 18,90 € / ermäßigt* 16,90 € Abendkasse: 24,00 €/ ermäßigt 21,00 €