Berna González Harbour im Instituto Cervantes Berlin

Mit der Schriftstellerin und Literaturkritikerin Berna González Harbour ist die Preisträgerin des Premio Hammett 2020 zu Gast im Instituto Cervantes und stellt ihren Kriminalroman »Goyas Ungeheuer« vor. Die deutschen Lesestellen werden von der Schauspielerin Sarah Alles gelesen, die Moderation übernimmt Sonja Hartl.

18.10.2022 19:00 Uhr

Instituto Cervantes Berlin
Rosenstraße 18
10178 Berlin

Preis: Eintritt frei!