Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungs-Archiv
  • 01.06.2022 20:00 Uhr, Buchhandlung am Paulusplatz , Bonn

    »Habichtland« - Lesung und Gespräch mit Florian Knöppler (Bonn)

    Florian Knöppler liest aus seinem neuen Roman »Habichtland«. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Autor statt.

    Mehr Informationen, unter anderem zum Video-Livestream unter: Unsere Buchhandlung

    mehr
  • 10.06.2022 19:00 Uhr, Christopherushaus, Hamburg-Schnelsen

    Alexander Häusser bei der Literarischen Andacht

    Alexander Häusser liest bei der Literarischen Andacht des Christoforums aus »Memory« - der Geschichte eines jungen Mannes, der seine Kindheit durchforscht, um einer rätselhaften Krankheit auf die Spur zu kommen.

    Um Anmeldung wird gebeten: entweder üver kircheschnelsen.church-events.de oder über d...

    mehr
  • 10.06.2022 19:00 Uhr, Buchhandlung Lorenzen , Hermeskeil

    Gérard Scappini liest aus Ankunft in der Fremde (Hermeskeil)

    Im dritten seiner lyrischen Romane verlässt Gérard Scappinis alter ego Pascal seine Heimat Toulon, um im nahen und doch sehr fremden Deutschland seine Lehr- und Wanderjahre zu beginnen. Die besondere lyrische Form, die Scappini für seine Prosa wählt, verleiht dabei dieser Erzählung eine rhythmisiere...

    mehr
  • 12.06.2022 15:45 Uhr, Amptsplatz Heepen, Bielefeld

    Hellmuth Opitz beim Heeper Kulturwochenende

    Hellmuth Opitz liest im Rahmen des Heeper Kunst- und Kulturwochenendes aus seinem neuen Gedichtband »Flauschnacht Rauschnacht«. Seine Lesung findet auf der Bühne am Amptsplatz statt.

    mehr
  • 17.06.2022 19:30 Uhr, Buchhandlung Thalia Aurich Carolinenhof , Aurich

    »Habichtland« - Lesung und Gespräch mit Florian Knöppler (Aurich)

    Florian Knöppler liest aus seinem neuen Roman »Habichtland«. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Autor statt.

    mehr
  • 01.07.2022 19:00 Uhr, Buchhandlung Taube , Marbach am Neckar

    »Habichtland« - Lesung und Gespräch mit Florian Knöppler (Marbach)

    Florian Knöppler liest aus seinem neuen Roman »Habichtland«. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Autor statt.

    mehr
  • 14.07.2022 19:30 Uhr, Buchhandlung Rübezahl, Dillenburg

    Gérard Scappini liest aus Ankunft in der Fremde (Dillenburg)

    Im dritten seiner lyrischen Romane verlässt Gérard Scappinis alter ego Pascal seine Heimat Toulon, um im nahen und doch sehr fremden Deutschland seine Lehr- und Wanderjahre zu beginnen. Die besondere lyrische Form, die Scappini für seine Prosa wählt, verleiht dabei dieser Erzählung eine rhythmisiere...

    mehr
  • 27.07.2022 19:30 Uhr, Mondo Buchhandlung, Bielefeld

    Frauke Buchholz in Bielefeld

    Vor dem Erscheinen des 2. Bandes »Blutrodeo« liest Frauke Buchholz in der Buchhandlung Mondo aus ihrem preisgekrönten Roman »Frostmond«, in dem es um einen spannenden Kriminalfall in Kanada geht. Im Fokus stehen die indigenen Stämme im hohen Norden Quebecs.

    mehr
  • 03.09.2022 00:00 Uhr, Buchkontor Hamburg , Hamburg

    »Habichtland« - Lesung und Gespräch mit Florian Knöppler (Hamburg)

    Florian Knöppler liest aus seinem neuen Roman »Habichtland«. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Autor statt.

    mehr
  • 15.09.2022 19:30 Uhr, Cardabela Buchladen, Mainz

    Gérard Scappini liest aus Ankunft in der Fremde (Mainz)

    Im dritten seiner lyrischen Romane verlässt Gérard Scappinis alter ego Pascal seine Heimat Toulon, um im nahen und doch sehr fremden Deutschland seine Lehr- und Wanderjahre zu beginnen. Die besondere lyrische Form, die Scappini für seine Prosa wählt, verleiht dabei dieser Erzählung eine rhythmisiere...

    mehr
  • 20.09.2022 19:00 Uhr, Jastram Kulturbuchhandlung, Ulm

    Gérard Scappini liest aus Ankunft in der Fremde (Ulm)

    Im dritten seiner lyrischen Romane verlässt Gérard Scappinis alter ego Pascal seine Heimat Toulon, um im nahen und doch sehr fremden Deutschland seine Lehr- und Wanderjahre zu beginnen. Die besondere lyrische Form, die Scappini für seine Prosa wählt, verleiht dabei dieser Erzählung eine rhythmisiere...

    mehr